Heilpraktiker in Pforzheim

Seit Januar 2018 haben wir in unserer Physiotherapiepraxis in Pforzheim die Möglichkeit, Sie aufgrund der absolvierten Weiterbildung zum Heilpraktiker für Physiotherapie, direkt ohne ärztliche Diagnose zu befunden und zu behandeln.

Sollte ein komplizierter Fall vorliegen oder eine bildgebende Diagnostik notwendig sein, so wird in Kooperation mit Ärzten (des dementsprechenden Fachgebietes) eine schnellstmögliche Diagnostik veranlasst.

Zusätzlich befinden wir uns mitten in der Ausbildung der Osteopathie. Mit diesem neuen Gedankengut und den daraus folgenden Techniken können wir gezielt auf akute, entzündliche und chronische Beschwerden eingehen und diese therapieren. Chiropraktische Manipulationen an Gelenken werden dadurch unnötig, da sie meist nur kurzfristig helfen und sich nicht mit dem Gedanken der Ursachenbehandlung befassen.

Ein Heilpraktiker aus Pforzheim zeigt auf die Wirbelsäule eines Skelett-Modells.

Innerhalb der Osteopathie-Ausbildung wird zudem auf ein spezielles wissenschaftlich fundiertes Ernährungskonzept (kPNI= klinische Psycho-Neuro-Immunologie) eingegangen. Diese neu erlernten manuellen- und ernährungsspezifischen Erkenntnisse und Methoden in Verbindung mit unserer bisherigen Erfahrung in der Physiotherapie und manuellen Therapie, sowie der Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten aus anderen medizinischen Bereichen, sorgen für eine optimale medizinische Versorgung.

Welche Vorteile ergeben sich daraus für Sie als Patient?

Unser Schwerpunkt liegt demnach auf der Befundung und Behandlung des gesamten Bewegungsapparates. Um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen, beraten wir Sie während der Behandlung zusätzlich über eventuelle Ernährungsproblematiken und muskuläre Dysbalancen, an denen Sie persönlich zu Hause selbst arbeiten können.

Haben Sie fragen zu Ihrer Problematik? Gerne beraten wir Sie telefonisch über mögliche Behandlungsmethoden.

Ein ärztliches Rezept auf einem Tisch mit weiteren Werkzeugen eines Arztes.

Wer bezahlt die Behandlung?

Erkundigen Sie sich am besten vor der ersten Therapie bei Ihrer Krankenkasse nach Erstattung der Behandlung. Die Rechnungen des Heilpraktikers werden von uns nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker "GebüH" ausgestellt und können anschließend bei den Krankenversicherungen als Heilbehandlung geltend gemacht und eine Rückerstattung beantragt werden, sofern in Ihrem Krankenkassenvertrag Heilpraktikerleistungen erstattungsfähig sind.

Aileen & Julian – Ihre erfahrenen Physiotherapeuten aus Pforzheim!

Als Physiotherapeuten und Sport- und Gymnastiklehrer/in mit der Zusatzqualifikation in der Sporttherapie, kümmern wir uns um Ihr Wohlergehen! Sie haben Funktions-, Bewegungs- bzw. Aktivitätseinschränkungen? Mit unserem breiten Behandlungsangebot wie z.B. der Krankengymnastik, der manuellen Therapie oder der Faszientherapie unterstützen wir Sie bei der Wiederherstellung, Erhaltung und Förderung Ihrer Gesundheit. Außerdem: Unsere weitere Zusatzqualifikation als Heilpraktiker ermöglicht uns eine Behandlung auch ohne ärztliche Verordnung.

Unsere bisherigen Patienten aus Pforzheim und Umgebung, Eutingen an der Enz, Kieselbronn, Keltern und Remchingen vertrauen unserem Therapieangebot. Auch für Patienten aus Neuenbürg, Mühlacker, Vaihingen an der Enz, Bauschlott oder Königsbach-Stein stehen wir gerne zur Verfügung.